Parkstraße 3      61191 Rosbach - Rodheim v.d.Höhe      Tel. 06007-991747     

 
Hansa APZ 531GMR Stama MaestroGMR Stama Evo ELZACHO UKB 655Jensen A 450Hansa APZ 1003 Mäh-Saug-KombinationHansa APZ 131elektrische Gießfahrzeuge: GMR Stama Mini EL & Evo EL
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Ihre kompetenten Partner für Kommunalfahrzeuge und -maschienen mit über 25 Jahre Erfahrung.

06007-991747
 

Zacho

Zacho UKB 655
Zacho UKB 625
Zacho UKB 1200

Zacho - Wildkrautbeseitigung mit Heißluft

 

ZACHO-Heißluftsysteme arbeiten mit einem patentierten Turbo-Gebläse, das heiße Luft mit hoher Geschwindigkeit auf die Wildkräuter aufbringt.

Die angesaugte Luft wird in einer oder mehreren Brennkammern (je nach Gerätetyp) auf bis zu 800 °C. Die hohe Luftgeschwindigkeit und die damit verbundenen Verwirbelungen sorgen für eine extrem rasche und effektive Hitzeübertragung bis auf Bodennähe. Trotz der Temperaturen besteht aufgrund der Bauweise kaum eine Brandgefahr.

 

Einsatzgebiete:

  • Kopfsteinpflaster
  • Parkplätze
  • Parkanlangen
  • Kiesflächen
  • Bordsteinkanten
  • Wassergebundene Wege
  • Gehsteige
  • Friedhöfe
  • Sportanlagen

Die Behandlung basiert auf Heißluft, welche durch ein Turbo-Gebläse verteilt wird. Das patentierte Turbo-Gebläse gewährleistet eine sehr hohe Verbrennungs-Effektivität durch hohe Luftgeschwindigkeiten mit Verwirbelungen.

 

Die daraus resultierende effektive Hitzeübertragung zum Wildkraut veranlasst ein schnelles Absterben der Grünmasse. Der Luftstrom tritt nach vorne aus, dadurch wird das Wildkraut schon vor dem Brennschirm erwärmt. Dies ermöglicht eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Durch ein ausklappbares Hitzeschutzschild ist randnahes Arbeiten möglich, Beetpflanzen und Rasenkanten werden effektiv geschützt.

 

Ein weiterer Vorteil der nach vorne austretenden Luft ist, dass man durch Schwenken des Hitzeschirms auch Bereiche wie Bordsteinkanten, an Zäunen entlang oder unter Parkbänken bearbeiten kann.

 

Mit dem System kann auch bei leichtem Regen und bei Wind gearbeitet werden.

 

Das System zeichnet sich durch geringe Betriebskosten aus: hohe Behandlungsgeschwindigkeit mit 800 °C heißem Luftstrom in Verbindung mit niedrigem nominellem Gasverbrauch.

 

Durch eine kontinuierlich laufende elektronische Zündung und eine automatische Gassperre bei Motorstopp gelangt kein brennbares Gas-Luft-Gemisch außerhalb des Schutzes. Die schnelle AN/AUS-Funktion ermöglicht eine kostensparende Intervall-Benutzung. Trotz der hohen Arbeitsgeschwindigkeit von 3 – 6 km/h kann eine volle Gasverbrennung gewährleistet werden.

 

zur Galerie

 

Link zum Hersteller

 

 

Telefon

 

Kontaktieren sie uns

06007-991747

Wer wir sind

 

Wer wir sind

Pfadenhauer Kommunalfahrzeuge
Parkstraße 3
61191 Rosbach - Rodheim v.d.Höhe

Fahrzeuge

 

Gebrauchtmaschinen

Unsere Gebrauchtmaschinen

Pfadenhauer Kommunalfahrzeuge -

Qualität in Beratung und Technik

Pfadenhauer Kommunalfahrzeuge
Parkstraße 3
61191 Rosbach - Rodheim v.d.Höhe


Tel. 06007-991747
Mobil: 0162-3306066

Mobil: 0162-1805111